Das Herzstück unseres Gasthauses ist die alte Zirbenstube, die unser Urgroßvater Josef Nitz selbst gebaut hat. Hier empfängt Sie die wohlige Wärme des Kachelofens, wenn Sie an kalten Wintertagen unser Haus besuchen.

Selber gemacht, das ist eine Tradition, die auch heute noch in der Familie Nitz gelebt wird.

In dieser Stube findet seit jeher das Dorfleben des Weilers EGG statt: hier wird gemütlich geratscht nach dem Gottesdienst bei einem guten Glasl Wein und nicht selten bis in die Nacht hinein Karten gespielt – ein eingesessenes Dorfgasthaus eben.

Neben der alten Stube gibt es einen Speisesaal, der für Familienfeiern (z.B. Hochzeiten, Taufen, Erstkommunion, Firmung, Jubiläum, ...), Betriebsfeiern und ähnliches den passenden Rahmen bietet.

Auf unserer Gartenterrasse können Sie sich von der Sonne streicheln lassen, die Ruhe genießen, den Blick über das tief unten liegende Tal schweifen lassen und den Tatsch im Laufe der Jahreszeiten beobachten. Der Duft der Kräuter aus dem eigenen Garten gepaart mit dem Duft nach frischen Bergkräutern machen Lust auf eine herzhafte Marende....

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Ich akzeptiere

 

Informationen über Cookies

Was ist ein HTTP Cookie?

Ein HTTP Cookie, auch nur Cookie genannt, ist in seiner wesenhaften Form eine Textdatei welche sich auf einem Rechner befindet. Sie enthält üblicherweise Daten über besuchte Webseiten, welche die Browser-Software beim Surfen im Netz ohne Aufruf speichert. Wenn ein Anwender des Öfteren eine verschlüsselte Internetseite besucht, muss dieser dank eines Cookies sich nicht mehr jedes Mal erneut anmelden. Die Internetseite erhält die Information vom Cookie, dass der Anwender die Seite bereits besucht hat. Ein Cookie kann auch Informationen über verwickeltes und privates Internetverhalten aufnehmen und diese ohne Einverständnis an andere Adressen weiterleiten. Das Cookie ist vom Verwender jederzeit prüfbar und auch löschbar, da dieses sichtbar ist.

Durch ein Cookie müssen Sie somit nicht jedes einzelne Mal dieselben Informationen auf derselben Internetseite eingeben.

Warum nutzt www.gasthausegg.it Cookies?

Um Ihnen eine bestmögliche, zugeschnittene Surferfahrung zu bieten, verwendet www.gasthausegg.it Cookies. Durch deren Verwendung kann www.gasthausegg.it gewährleisten, dass Ihnen dieselben Nachrichten nicht immer und immer wieder erscheinen, wenn Sie die Homepage erneut besuchen. Cookies helfen auch bei der Umgestaltung der Performance einer Homepage. Damit Ihre persönlichen Angaben geschützt werden und auch um Informationsverlust oder illegales Benehmen zu meiden, verwendet www.gasthausegg.it angemessene organisatorische und technische Handlungen.

Wie kann ich Cookies deaktivieren?

Falls Sie die Cookies sperren oder entfernen wollen können Sie dies ganz einfach in den Interneteinstellungen durchführen. Zur Organisation von Cookies ermöglichen Ihnen die meisten Browser, die Cookies an-oder abzulehnen bzw. nur einige Arten von Cookies anzunehmen. In der Hilfe-Funktion eines jeden Browsers finden Sie die Vorgangsweise zur Verwaltung und Entfernung der Cookies.

Sollten Sie die Verwendung von Cookies eingrenzen, können Sie nicht alle interaktiven Funktionen unserer Homepage www.gasthausegg.it nützen.

Einzelne nicht technische Cookies von Dritten können vom Benutzer auch deaktiviert und/oder gelöscht werden, wie auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance erklärt wird: www.youronlinechoices.eu.

Gasthaus Egg Egg 8
39040 Freienfeld
Tel.: +39 0472 647 126
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Impressum
Mwst.: IT01112000219